Technologie

Senkerosion

Ideale Bearbeitungstechnologie für die Herstellung komplexer Funktionsbereiche in Stahl- und Hartmetallbauteilen.

Senkerosion: Erosion komplexer 3-Dimensionaler Strukturen

Von der Elektrode zum perfekten Abbild

Die Elektrode ist mit eines der wichtigsten Werkzeuge bei der Realisierung komplexer Geometrien. Gefertigt aus Kupfer, Wolframkupfer oder Grafit trägt diese unmittelbar zu Formgebung komplexer Funktionsbereiche bei. Dabei sind Oberflächenrauheiten von Ra 0,2 möglich. Hergestellt durch HSC-Fräsen, Drahterodieren oder Drehen sind sie wichtiger Bestandteil eines effektiven Work-Flows.

Aktive Elemente für:

  • Spritzgusstechnik
  • Stanztechnik
  • Präge- und Umformtechnik
  • Presswerkzeuge
  • Rundknetwerkzeuge

Teilefertigung für:

  • Medizinische Komponenten
  • Automatisierte Serienproduktion

Serienfertigung in der Senkerosion - Masse mit Klasse

Automatische Beschickung von Erodiermaschinen mit 6-Achsen Industrieroboter.

Zur Bearbeitung von Serienteilen wurde in der Senkerosion ein sechsachsiger Industrieroboter in den Fertigungsprozess integriert. Der Roboter ist mit einem 3fach-Greifwerkzeug zur Aufnahme der Werkstücke, den Elektroden sowie der Werkstückträger ausgestattet. Ein Palettenmagazin zur Bevorratung der Roh- und Fertigteile und einer Reinigungsstation sind ebenfalls Bestandteil der Anlage.

Die universellen Einsatzmöglichkeiten des Roboters ergänzt die Anlage ferner durch eine Montagestation der Werkstücke und die Beschickung eines Prüfteilbandes für die Qualitätskontrolle.

Automatisierung komplexer Fertigungsprozesse

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!